Wir stellen einzigartige Casino Resorts vor, die man während oder im Anschluss an eine Kreuzfahrt besuchen sollte.

bahamas 307 half moon cay

Bahamas


Casino-Kreuzfahrten sind der neueste Reisetrend. Eine große Zahl internationaler Kreuzfahrtschiffe verfügt über sehr ansprechende Casinos mit Tisch- und Automatenspielen. Aber auch wenn ein Schiff über keinen akzeptablen Spielbereich verfügt, können die Gäste dennoch weltweit am Spielgeschehen teilnehmen. Egal ob am Pool des Schiffs oder in der Kabine, dank WLAN kann man spielen, wann und wo man will.

Reisenden, die jedoch das besondere Spielerlebnis oder einen neuen Nervenkitzel suchen, stellen wir hier drei einzigartige Casino-Resorts in drei Erdteilen vor, die man vor einer Kreuzfahrt oder im Anschluss daran besuchen könnte.

Atlantis Hotel - Bahamas

Eines der bekanntesten Ziele für Kreuzfahrtschiffe ist Nassau auf den Bahamas. In Sichtweite der Kreuzfahrtterminals von Nassau liegt auf der vorgelagerten Miniaturinsel Paradise Island eine der weltweit bekanntesten Resort-Adressen, das Atlantis Hotel. Das 5*-Luxusresort bietet karibische Sonne im Überfluss, eine atemberaubende Ausstattung und einen riesigen Casinobereich.

Der Name des Resorts nimmt die Legende des im Meer versunkenen mythischen Inselreichs Atlantis auf. Und das ist noch nicht alles: Der Innenraum des Casinos ist üppig mit gläsernen Skulpturen und tempelartigem Dekor geschmückt. Im Einsatz sind mehr als 85 Spieltische und über 700 Automaten neuester Bauart. An den Tischen werden vor allem Poker-Varianten, Blackjack oder Baccara geboten.

Venetian Macao Resort - Macao

Sind die Bahamas für einen Glücksspieler kein Neuland mehr oder nicht reizvoll genug, ist stattdessen vielleicht eine Kreuzfahrt im Raum Südostasien die richtige Empfehlung. Ein Casino-Besuch sollte dann auf jeden Fall in der chinesischen Sonderverwaltungszone Macao eingelegt werden. Dort bietet das Venetian Macao Resort vielfältige Unterhaltung und Spielerlebnisse vom Feinsten. Mit einer Gesamtfläche von 980.000 Quadratmetern ist das sechsgrößte Gebäude der Welt sogar doppelt so groß wie das Venetian Resort Hotel in Las Vegas. Das hauseigene Casino lockt mit sagenhaften 800 Spieltischen und der unfassbaren Zahl von 3.400 Spielautomaten.

Spielern werden im Venetian Macao Resort Spielerlebnisse der Extra-Klasse geboten. Kein Casino in der Spielerhochburg Las Vegas ist mit ihm vergleichbar. Alles wird geboten: Spiele, hochwertige Ladengeschäfte, Gourmetrestaurants und Unterhaltung vom Feinsten. - Schade nur, dass Kreuzfahrtschiffe Macao nicht anlaufen; Hongkong dagegen schon. Von dort fahren rund um die Uhr Speedboote hinüber zur ehemaligen portugiesischen Kolonie Macao und ins Venetian Macao Resort.

Sun City - Südafrika

Etwa 750 Kilometer trennen den südafrikanischen Kreuzfahrthafen Durban und die exquisite Feriendestination Sun City. Umgeben vom Pilanesberg-Nationalpark liegt Sun City knapp 200 Kilometer nördlich der Metropole Johannesburg. Sofern eine Kreuzfahrt in Durban endet, empfiehlt es sich, noch einen mehrtägigen Aufenthalt in Johannesburg und in Sun City einzuplanen. Die Entfernung spielt dabei nur eine geringe Rolle, denn Sun City ist von Durban aus bequem mit dem Flugzeug zu erreichen.

Mindestens eine Nacht sollte speziell für einen Aufenthalt im Sun City Hotel Casino Resort reserviert werden. Es wird nicht ohne Grund als Perle unter Afrikas Casinos bezeichnet. Die gesamte Anlage wirkt paradiesisch. Es gibt zwei erstklassige Golfplätze und eine weiträumige Poollandschaft mit künstlich angelegtem weißen Strand. Abends sorgen viele Shows für Entertainment, Stimmung und gute Laune. Vom angeschlossenen Casino ganz zu schweigen.

Für welches der drei Casino Resorts sich die Gäste am Ende auch entscheiden mögen, ist nicht allein eine Budget-Frage, sondern auch vom persönlichen Geschmack und individuellen Präferenzen abhängig. Und jedes der drei Resorts ist nicht nur für Gambler einzigartig und sehenswert.